BlitzDefence

"Wir wollten Abends mit Freunden Ausgehen und Spaß haben. Dass ich dabei gegen meinen Willen in eine Prügelei verwickelt würde, hätte ich nie gedacht."

Niemand rechnet damit Opfer von Gewalt zu werden. Doch was tust Du, wenn es doch dazu kommt? Bist Du man darauf vorbereitet? Musst Du dich der Gewalt stellen oder kennst Du Mittel und Wege, eine solche Situationen im Vorfeld zu erkennen und zu vermeiden?

Die Unterrichtsmethode Blitzdefence sensibilisiert Dich für mögliche Gefahrensituationen. Sie lehrt Dich Bedrohungen zu erkennen und diese frühzeitig zu umgehen. Sollte es dennoch zu einer Auseinandersetzungen kommen, befähigt Blitzdefence dich, dich effektiv und konsequent zu verteidigen.

"Ich kann mir das bis heute nicht erklären, aber der Typ hatte es einfach auf mich abgesehen!"

Gewalttäter suchen sich keine Gegner sondern Opfer. Menschen, die eine selbstbewusste Ausstrahlung haben, werden seltener zu Opfern von Gewalt. Blitzdefence vermittelt Dir deshalb Selbstverteidigung auf zwei Ebenen: der körperlichen und der mentalen. Auf der körperlichen Ebene lernst Du, körperliche Angriffe abzuwehren. Auf der mentalen Ebene lernst Du in Rollenspielen Selbstbewusstsein durch Deine Körpersprache auszustrahlen. So soll im Vorfeld vermieden werden, in die Opferrolle gedrängt zu werden. Ein Ziel nicht nur für körperliche Gewaltsituationen!

"Ich frage mich heute noch, ob ich die Situation nicht hätte entschärfen können, wenn ich mich anderes verhalten hätte"

Blitzdefence ist eine Verteidigungsmethode, in der alle Aspekte einer Bedrohungssituation berücksichtigt und unterrichtet werden. Neben der realen, körperlichen Selbstverteidigung werden durch Rollenspiele unterschiedliche Lösungsstrategien gegen unterschiedliche Formen von Gewalt erlernt. Ziel ist hierbei die Deeskalation, die Vermeidung von Gewalt. Körperliche Gewalt wird nur als letztes Mittel zur Problemlösung trainiert.

"Es ging alles so schnell! Ich war in diesem Moment total überfordert und blockiert. Ich fühlte mich überrumpelt und wusste nicht, was ich sagen oder tun sollte"

Durch spezielle Übungen ermöglicht Blitzdefence auch in Stresssituationen nicht in Panik zu geraten, sondern handlungsfähig zu bleiben und den Überblick zu behalten. Das ständige Trainieren unterschiedlicher Situationen schafft Routine und selbstbestimmten Handlungsspielraum. So wirst Du nicht in die passive Opferrolle gedrängt!
"Den Faustschlag in mein Gesicht habe ich nicht kommen sehen. Aber selbst wenn: Ich hätte nichts dagegen tun können"

Sollte es doch nötig werden, sich körperlich zu verteidigen, vermittelt Dir das Blitzdefence-Programm sehr einfache aber effektive Techniken, die von jedem erlernt und eingesetzt werden können. Durch das Lesen der gegnerischen Körpersprache, werden Angriffe frühzeitig erkannt und neutralisiert.
Die Kampftechniken können von allen Menschen trainiert und eingesetzt werden, da diese nicht von Körperkraft, Größe, Gewicht oder Gelenkigkeit abhängig sind. So ist Blitzdefence gerade auch für Frauen und Kinder sowie Senioren geeignet.